Skip to main content

Ausbildung unseres musikalischen Nachwuchses

Mit 4 Jahren bzw. 2 Jahre vor der Einschulung können interessierte Kinder an der Musikalischen Früherziehung, den sog. "Klang Kids" in unseren Kindergärten teilnehmen, wo sie spielerisch an die Musik herangeführt werden. Dieser zweijährige Kurs dient schon als gute Vorbereitung auf die kommende  Grundschulzeit.
Anschließend findet in der Regel ab circa 6 Jahre für die Kinder eine Ausbildung an der Blockflöte statt. Jedes Jahr zum Sommer gibt es die Möglichkeit, sich bei uns für eine neue Blockflötengruppe nach den Sommerferien anzumelden. In kleinen Gruppen werden hier die Notenkenntnisse weiter vertieft oder neu erlernt und die ersten Griffe auf der Sopranblockflöte erlernt. Erste kleine Lieder werden einstudiert und so das Musizieren in einer Gruppe geübt: aufeinander hören, sich lautstärketechnisch anpassen, Vorbereiten der Stücke zu Hause für die nächste Übungsstunde usw.
Nach der zweijährigen Ausbildung an der Blockflöte sind die Kinder dann soweit, dass sie ab circa 8 Jahren an ein Orchesterinstrument herangeführt werden können. Diese Ausbildung erfolgt durch unsere qualifizierten Ausbilder zur Zeit in den Bereichen Klarinette, Saxophon, Schlagzeug, Trompete, Cornet, Flügelhorn, Posaune, F-Horn, Tenorhorn und Euphonium.

Nach den Sommerferien  2019 möchten wir auch gerne wieder mit der Ausbildung an der Querflöte bei einer neuen Dozentin hier in Bargfeld starten.
Die Kinder erlernen das Instrument im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen von unseren qualifizierten Ausbildern und können auch nach circa einem Jahr Einzelunterricht, sobald die Noten und Griffe einigermaßen sicher sind am eigenen Instrument, in unserem Nachwuchsorchester mitspielen. Später können sie dann, nach Absprache mit dem musikalischen Leiter, in das "große" Orchester wechseln.
Helge Tischler leitet seit Anfang 2018 beide Orchester und hat daher einen guten Überblick über die passenden Besetzungen beider Orchester.

Vor den Sommerferien findet jedes Jahr ein kleines Konzert aller unserer Nachwuchsmusiker im Bürgerhaus statt, bei dem sich auch kleine Instrumentengruppen und unsere Blockflötenkiinder mit kleinen, musikalischen Beiträgen vorstellen dürfen. Zuvor dürfen Orchesterinstrumente bei einem kleinen Instrumentenkarussell an verschiedenen Stationen von interessierten Kindern ab 8 Jahren und Erwachsenen angespielt und ausprobiert werden.

Erste Auftritte werden mit dem Nachwuchsorchester erlernt. So geht es zum Beispiel am Nikolaustag seit vielen Jahren für unser Nachwuchsorchester zu einer Seniorenunterkunft nach Bad Oldesloe, um dort ältere Menschen mit Weihnachtsliedern zu erfreuen.
Die Nachwuchsmusiker musizieren ebenfalls u.a. traditionell zur Weihnachtszeit auf verschiedenen Weihnachtsmärkten und im eigenen Dorf am Heilig-Abend, gemeinsam mit Unterstützung aus dem großen Orchester. Auch an unserem traditionellen Weihnachtskonzert zum Ausklang des Weihnachtsfestes am 26. Dezember dürfen sie als eigenständiger, kleiner Konzertteil natürlich nicht fehlen!

Zwischendurch werden unterschiedliche Aktivitäten für unseren Nachwuchs angeboten im Jahr. So fährt man gemeinsam mit dem großen Orchester zu Übungswochenenden, unternimmt Ausflüge und probt natürlich  gemeinsam Stücke wöchentlich in einer einstündigen Orchesterprobe ein.

Übrigens: auch Quereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen bei uns! Schaut doch einfach mal donnerstags bei unseren Proben im Bürgerhaus in Bargfeld-Stegen; Mittelweg 6 vorbei! Nachwuchsorchester: 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und "großes" Orchester:  20.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!